Aktualitäten

Bücher

Dialog

Englische Texte

Hauptseite

Kontakt

Links

Kontroversen

Reaktionen

Rundbriefe

Themen

Verlag

Aktualitäten

Aktuelle Meldungen und Ergänzungen zu den gedruckten Rundbriefen

Aufzählung

Betreffend der Kooperation der Rudolf Steiner Nachlassverwaltung mit dem frommann-holzboog-Verlag zum Vertrieb von Christian Clements SKA (Steiner-Kritische-Ausgabe) wurde ein Antrag an die Jahresversammlung der AAG gestellt, dessen Schicksal noch ungewiss ist. Nachdem Cornelius Bohlen, der Vorsitzende der Rudolf Steiner Nachlassverwaltung, an der Jahresversammlung der "Anthroposophischen Vereinigung in der Schweiz" einen schweren Stand hatte gegen die Mehrheit der anwesenden Mitglieder, Christian Clements "SKA" zu verteidigen, verbreitete er zusammen mit dem Leiter des Rudolf Steiner Verlags eine Stellungnahme zur SKA. Wir haben uns erlaubt, diese peinliche Verlautbarung zu kommentieren.

Aufzählung

Zum Ukraine/Krim-Konflikt möchten wir Sie auf unseren Beitrag im Rundbrief Nr. 98 hinweisen. Ausserdem empfehlen wir Ihnen ein aufschlussreiches Video mit dem österreichischen Abgeordneten Ewald Stadler (Dauern 26 Minuten).

Aufzählung

Von Gennadij Bondarews Der dreieinige Mensch des Leibes, der Seele und des Geistes im Lichte der Anthroposophie ist der 1. Band neu erschienen. Er ist vollständig überarbeitet und entspricht nun dem Standard unserer Veröffentlichungen. Der Preis ist auf Fr. 32 / € 24 festgelegt; alle vier Bände zusammen kosten neu Fr. 80 / € 60. Besitzer der 1. Auflage erhalten gegen Einsendung der Umschlagvorderseite die Neuauflage zum Sonderpreis von Fr. 20, resp. € 15. Einsendung mit vollständiger Absenderadresse an: Lochmann-Verlag, Postfach 58, CH-4009 Basel 9

Aufzählung

Die unrühmliche Kooperation der Rudolf Steiner Nachlassverwaltung und des Verlags mit  Christian Clement von der Mormonen-Universität in Salt Lake City dauert an und scheint in eine Schlammschlacht zwischen der etablierten anthroposophischen Presse und einigen "berüchtigten Randerscheinungen" auszuarten. Auf unserer Seite Dialog finden Sie alle Berichte, Entgegnungen und auch Humoristisches zum Thema. Ebenso finden Sie auch auf den folgenden Seiten Materialien dazu: ignisverlag-aktuelles und byu.academia.edu.

Aufzählung

Das «Graubuch Anthroposophische Gesellschaft» bringt keine vollständige, doch die bisher beste Übersicht über die Missstände und Abartigkeiten innerhalb oder an der Peripherie der bald 100 Jahre alten AG/AAG. «Wie stehen die Anthroposophische Gesellschaft und ihre Repräsentanten zu Rudolf Steiner und zu seiner Anthroposophie?» ist als zentrale Frage gestellt. -

Aufzählung

Von Gennadij Bondarew ist sieben Jahre nach Erscheinen des Buches «Die Weihnachtstagung in geänderter Zeitlage» eine Ergänzung erschienen, worin die Fortsetzung der unguten Phänomene dargestellt ist.

Aufzählung

Verschwundene Kindersärge in der Pforzheimer Gruft. Am 4.9.2007 hatte uns der Kaspar Hauser-Forscher Max Isele († 2009 ) berichtet: Auf Seite 153 meines Buches fordere ich den Markgrafen von Baden auf, die Fürstengruft in der Pforzheimer Schlosskirche zu öffnen, damit Genforscher die Gebeine der beiden Kindersärge mit denen ihrer "Mutter" Stephanie vergleichen könnten. Dazu erhielt ich dieser Tage eine interessante Information aus Karlsruhe: Die Kirche erhält zur Zeit eine Aussenrenovierung. Ein beteiligter Statiker bekam auch Zugang zur Gruft und stellte fest, dass beide Kindersärge fehlen. - Vor kurzem erhielten wir vom Hennenhofer-Biographen Reiner Leuthold die Bestätigung dieses Sachverhalts in der Märkischen Oderzeitung vom 24.8.2012. Und weitere Pressemeldungen aus diesem Jahren finden Sie hier, sowie eine Anfrage im Landtag von Baden-Würrtemberg bezüglich der Särge. Neue Erkenntnisse vom 12.10.2012. Beachten Sie bitte auch unsere Kaspar Hauser Publikationen: http://www.lochmann-verlag.com/kaspar_hauser_prospekt_2012.pdf

Aufzählung

Ende 2010 haben wir eine 4., vollständig überarbeitete Neuauflage von Heinz Pfeifers Buch «Brüder des Schattens» veröffentlicht. Nun konnten wir diese Schrift auch in einer englischen Ausgabe unter dem Titel «The Brotherhood of the Shadows» zugänglich machen. Die Übersetzung verdanken wir Graham B. Rickett. Auch diese Ausgabe liefern wir weltweit aus. In England wird die Auslieferung durch den Wellspring Bookshop in London besorgt. Alle Informationen finden Sie hier.

 

Letzte Aktualisierung dieser Rubrik: 16.04.14

   

zurück zur Hauptseite